Geben Sie Ihre Suchbegriffe ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Jim Ross spricht mit TNA-Beamten, aktualisiert Mike Tenays TNA-Zukunft

Advertisement

Jim Ross spricht mit TNA-Beamten & Komma; Update zu Mike Tenays TNA-Zukunft
Mike Tenay

Mike Tenay wird ein weiteres Jahr bei TNA bleiben, aber er wird nicht mehr der führende Ansager für Impact Wrestling sein, wenn er nächsten Monat nach Destination America zieht. Josh Matthews wird als Lead Announcer für Impact Wrestling fungieren, Tenay bleibt als On-Air-Korrespondent dabei. Tenay hat kürzlich einen neuen 1-Jahres-Vertrag bei TNA unterschrieben, den einige Leute als Zeichen sehen, dass Jeff Jarretts Global Force Wrestling keinen TNA-Deal hat.

Tenay interessierte sich für Jim Ross, als er am 4. Januar den New Japan Pro Wrestling Kingdom 9 PPV von Tokyo Japan anrief. Jim Ross rief TNAs John Gaburick an (und soll Gerüchten zufolge auch mit Dixie Carter gesprochen haben), dass er die Genehmigung für Tenay bekommen sollte, um Wrestle Kingdom 9 zu bearbeiten. Ross hatte die Idee, TNA in der Show gegen Txay einzuschalten, aber sie drehten sich um. ihn runter.

Kommentar